Parfum Naturparfum Düfte


'Es gibt keinen Luxus ohne Parfum.' (Karl Lagerfeld)

Was ist ein Parfum?

www.parfum-ratgeber.com - Parfum Naturparfum Düfte

Das Wort Parfum [Parfüm] leitet sich ab aus den lateinischen Wörtern 'per = durch' und 'fumum = Dampf'.
Ein Parfum ist ein flüssiges Gemisch aus einer Flüssigkeit und Riechstoffen. Es besteht aus:
- Alkohol oder Öl
- Destilliertem Wasser (eventuell)
- Ätherischen Ölen pflanzlicher oder tierischer Herkunft
- Eventuell synthetischen Duftstoffen

Es werden heute etwa 220 natürliche Essenzen und über 3000 synthetische Duftstoffe zur Herstellung von industriell hergestellten Parfums genutzt. Dabei kann eine Duftkomposition aus bis zu 100 verschiedenen Riechstoffen bestehen.

 


Kennzeichnung der Inhaltsstoffe von Parfums

Die Bezeichnung der Inhaltsstoffe erfolgt EU einheitlich nach dem INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) System. Dabei werden die Bestandteile -sofern sie 1% überschreiten- nach ihrer Konzentration in abnehmender Reihenfolge aufgelistet.

Was ist ein NATUR Parfum?

Bei einem Naturparfum wird auf synthetische Bestandteile verzichtet. Es besteht aus Naturreinen Ätherischen Ölen, die in Alkohol oder in fetten Ölen zB Jojobaöl gemischt werden.

Service